Antragstellung

Den Antrag können Sie bei der Bayerischen Landesbodenkreditanstalt (BayernLabo) ab 18. September 2018 stellen. Die Antragstellung ist nur innerhalb von drei Monaten ab dem Datum der Auszahlungsbestätigung für das Baukindergeld des Bundes möglich.
(Bitte beachten Sie auch, dass die Antragstellung für das Baukindergeld des Bundes bei Bezug der Wohnung innerhalb des Zeitraums vom 01.01.2018 und 17.09.2018 nur bis einschließlich 31.12.2018 möglich ist. Zur Beantragung des Baukindergeld des Bundes: siehe www.kfw.de/zuschussportal).

Verwenden Sie hierzu bitte das auf der Internetseite der BayernLabo eingestellte Formular.

Bis Ende September 2018 kann der Antrag nur in Papierform gestellt werden. Ab Anfang Oktober soll auch die elektronische Antragstellung möglich sein.

Benötigte Unterlagen

Zur Bearbeitung des Antrags benötigt die BayernLabo die folgenden Unterlagen:

  • Meldebescheinigung der Gemeinde
  • Bestätigung der Meldebehörde(n), dass Ihr Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt in Bayern mindestens ein Jahr beträgt oder Nachweis einer dauerhaften Erwerbstätigkeit seit mindestens einem Jahr in Bayern
  • Identifizierung (z.B. Postident-Verfahren; kann auch nachgereicht werden)
  • Auszahlungsbestätigung der KfW über die Auszahlung des Baukindergelds des Bundes

Bitte beachten Sie, dass die Bewilligung eines Antrages erst möglich ist, wenn die KfW das Baukindergeld des Bundes auszahlt (voraussichtlich erstes Quartal 2019, siehe hierzu www.kfw.de/baukindergeld und www.kfw.de/424).